Zahnärztin Dr. Gabriele Steinmetz in Weilheim

Parodontologie 

Die Parodontologie beschäftigt sich mit allen Strukturen rund um den Zahn. Hierzu gehören die Mundschleimhaut, das Zahnfleisch, der Zahnhalteapparat und der umliegende Knochen.

Hauptursache für Parodontitis (Zahnfleischerkrankung) sind Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch ansammeln. Dieser bakterielle Belag wird Plaque genannt. Wird dieser nicht richtig entfernt, bildet sich ein harter Belag, der Zahnstein. Bei Parodontitis bildet sich der Kieferknochen zurück und die Zahnfleischtaschen vertiefen sich. Dadurch findet die Zahnwurzel weniger Halt und es kommt zu Zahnlockerungen bis hin zu Zahnverlusten.

Gegen Parodontitis hilft eine individuelle Therapie. Durch  fachkundige Diagnostik und Behandlung  von Zahnfleischentzündungen und Zahnbetterkrankungen verhindern wir Zahnfleisch- und Knochenverlust.

Wir verwenden dabei Materialien und Methoden des neuesten Standards, die antibakterielle fotodynamische Therapie (FotoSan).

Mehr Informationen zu der fotodynamischen Therapie: http://www.zwp-online.info/de/produkte/produktinformationen/fotosan